Die Kunst der Führung

Manche führen sich selbst, manche führen andere. Wir alle haben jeden Tag mit Führung zu tun. Auf diesem Tagesseminar erleben Sie Führung. Alles, was Sie vielleicht schon über Führung gehört, gelesen und erfahren haben, erhält hier eine neue Dimension.

Bei Führung geht es nach unserer Meinung vor allem um Haltung und Authentizität. Das Training mit unseren Pferden hilft Ihnen, Ihre Führungsqualitäten zu erkennen und zu verbessern. Ohne Rollenspiel, ohne Psychodiskussion, aber mit viel Spaß und einem nachhaltigen Erfolg.

Nach Prinzipien des Erlebnislernens führen wir Sie durch fünf  praktische Übungen. Die damit verbundenen Metaphern werden in fünf kurzen Theorierunden erörtert:

1. Führungspositionen und Führungsstile
2. Die Komfortzonen der Mitarbeiter
3. Öffentliche, geschäftliche, persönliche
    Distanzen
4. Kommunikation und Persönlichkeit
5. Das Meta-Feedback der Pferde

Sie nehmen Erkenntnisse und Impulse mit, die Ihnen die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, das Steuern von Projekten und den Umgang mit Kunden leichter machen werden.

Das Training basiert auf einem ausgefeilten Konzept des experimentellen Führungs-lernens. Der Begriff geht unter anderem auf Peter B. Vaill zurück ('Lernen als Lebensform. Ein Manifest wider die Hüter der richtigen Antworten'). Vaill postuliert: Führen kann man nicht lernen - Führen ist lernen.

Mit Hilfe von pferdegestützten Kommunikations- und Führungsübungen erarbeiten sich die Teilnehmer einen authentischen Auftritt. 'Es ist, als hätte ich vorher gar nicht gewusst, was Führen wirklich heißt,' sagt der Abteilungsleiter eines großen mittelständischen Unternehmens. Am erstaunlichsten ist für ihn die Geschwindig-keit des Lernprozesses: 'Was wir hier an diesem einen Tag für uns mitgenommen haben, das hätten wir in zehn Monaten Coaching nicht erreicht!"

Die Seminarleitung stellt Ihnen eine Lernumgebung zur Verfügung, in der Sie sich Ihrem individuellen Lernprozess widmen können. Sie erhalten Anregungen, um Metaphern und Symbolik aus den Übungen in Ihr Business zu übertragen.

Seminarpreis:
1.065,05 Euro inkl. MwSt. pro Person.
Beginn: 10:00 Uhr, Ende 18:00 Uhr

Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen, Personalentwickler, HR-ManagerInnen, Unternehmer, Selbstständige.

Bitte kommen Sie zum Seminar in robuster Freizeitkleidung. Die praktischen Übungen finden auf einem Reitplatz statt.

Übernachtung

Die Bewirtung während der Seminare ist im Preis enthalten, die Übernachtung nicht.

Buchen Sie Ihr Hotel:

Hotel Sonneck
Zu den Einzelnen Bäumen 13
D-34593 Knüllwald-Rengshausen
http://www.hotel-sonneck.com/de/

Haus Bernhardine
Kastanienweg 5
D-34593 Knüllwald-Oberbeisheim
auf Facebook