Pferdecoaching
Ein Teilnehmer-Feedback

  HorseDream International

Feedback zu Train-the-Trainer-Seminaren
Feedback zu Teamtrainings

Seminartermine und Anmeldung




Was ist Pferdecoaching?

HorseDream hat 1996 angefangen, Pferde im Coaching für Führungskräfte einzusetzen. Daraus ist in 20 Jahren ein weltweites Konzept geworden. Heute arbeiten rund 150 lizenzierte HorseDream Partner und über 300 Mitglieder der EAHAE International Association For Horse Assisted Education in mehr als 35 Ländern auf Basis dieses Konzepts.

Beim Pferdecoaching - oder Horse Assisted Coaching - ist der Coachee mit professioneller Begleitung eines Pferdecoachs mit Pferden zusammen. Es geht dabei um Kommunikation, Führung, Konfliktbearbeitung, Change Management, persönliche Entwicklung, Karriereplanung, Work-Life-Balance, Stressabbau, Burnoutprävention, Zieldefinition, das Überwinden von Hindernissen, Trauerarbeit oder andere Themen, die einer Bearbeitung bedürfen.

Pferde sind für diese Arbeit geeignet, weil sie sensibel auf die Befindlichkeiten, Gefühle, Verhaltensweisen und Intentionen der Menschen reagieren. Die HorseDream Pferde leben zusammen in einem Gruppenverband und sind gewohnt mit Menschen umzugehen, die noch niemals etwas mit Pferden zu tun hatten.

Ein Pferdecoaching hilft nachhaltig Ängste abzubauen, sich mit negativen Gefühlswelten auseinanderzusetzen und die eigene Komfortzone zu verlassen. Das Coaching kann allein, paarweise oder für ganze Teams sinnvoll sein. Es kann stundenweise über einen längeren Zeitraum stattfinden oder als Initialzündung an einem Tag wirken.

HorseDream bildet seit 2004 auch Trainer und Coachs für das Pferdecoaching aus.
 

Ein ausführliches Teilnehmerfeedback

"Meine Erwartungen wurden auf unerwartete Weise übertroffen. Ich hatte mir viele Informationen, viel Hintergrundwissen und technisch verwertbare Instruktionen versprochen, die mich dann aber in keiner Weise weiter brachten, … bis ich am Pferd stand. Plötzlich war alles anders. Die Pferde hier sind so verschieden von den Pferden, die ich bis dahin kannte, irgendwie wacher, präsenter, mit so einem sanften erkennenden Blick. Ich fühlte mich nackt und unter meinen Füßen war Neuland.

Als ich die Aufgaben, die ich bekam, mit Sir Piter ausführen wollte, reagierte er nicht. Er blieb einfach stehen und blickte mich an. Im wahren Leben hätte ich schon gewusst, wie ich den Gaul vorwärts bringe, aber hier bei HorseDream sollte man das Pferd mit seiner Persönlichkeit führen. Fragen über Fragen schossen mir durch den Kopf. Was war mit meiner Persönlichkeit? Wer bin ich, warum sollte mir das Pferd folgen, aus welchem Grund? Wie sieht mich das Pferd? Seltsam, bei meinen Mitarbeitern stellte ich mir solche Fragen nie. Als ich versuchte, Sir Peter freundlich zuzureden, drehte er sich um und zeigte mir sein Hinterteil. Ich gab auf. Irgendwie erinnerte mich die Szenerie an meine ersten Annäherungsversuche beim weiblichen Geschlecht.

Die Gruppe rief mir zu: 'Nicht aufgeben Andreas!' Ich stockte, in mir liefen Bilder ab. Hatte ich diese Situation nicht schon oft an völlig anderen Plätzen erlebt? Ein Prozess wurde in mir ausgelöst, der mich auf den Weg brachte.

Ich habe erkannt, dass wir alle aufgrund bestimmter Verhaltensmuster reagieren. Wirken sich diese jedoch negativ auf unsere Umwelt aus, ist es aufgrund der im Unterbewusstsein verborgenen Struktur sehr schwierig, sie zu erkennen und aufzulösen. Der erste Schritt ein sich negativ auszuwirkendes Verhaltensmuster zu korrigieren, ist deshalb die bewusste Erkennung. Das Pferd spiegelte auf wundersame nicht wertende Weise mein Verhalten. Dadurch war es mir möglich, eines der mir verborgenen Muster zu erkennen und nachhaltig zu korrigieren.

Lernen kann man immer und überall. Lernen allein nützt jedoch wenig, denn zum Anwenden des gelernten Wissens müssen wir verstehen. Aber nicht in jedem Moment ist es uns gegeben zu verstehen. Manchmal brauchen wir jemanden, der uns hilft, uns für ein neues Verständnis zu öffnen. Jemanden der uns eine neue Sichtweise ermöglicht, eine Sichtweise, die dann einen neuen Weg beschreiten lässt. Genial ist, dass diese neue Sichtweise in Verbindung mit Pferden gefunden wird. Es ist die einzige mir bekannte Weise von jemandem einen Spiegel vorgehalten zu bekommen, ohne unbewusst manipuliert zu werden. Denn Manipulieren können nur wir Menschen.

Für mich sind die Erfahrungen bei Euch von unschätzbarem Wert. Ich bin Euch zutiefst dankbar für eure Arbeit und die Plattform, die ihr zur Verfügung stellt. Ich fühlte mich bei Euch zu Hause und bin als Freund zurückgefahren.

Der Alltag hat mich wieder. Doch die Erfahrungen, die ich bei Euch gemacht habe, haben in mir eine nachhaltige Veränderung ausgelöst. Meine Familie, Freunde, Bekannte und Kollegen bestätigten es mir wiederholt. Ich habe mich wieder der betrieblichen Führung gewidmet, dieses Mal aber einschließlich meiner eigenen Führung." (Andreas Peter Gerich)

Pferde Karikatur

Pferdecoaching: Führen, Kommunizieren, Konflikte lösen, Burnout vorbeugen

Fühlen Sie sich ausgebrannt, überfordert, gemobbt, ausgenutzt, übergangen, zurückgesetzt, verlassen, ohnmächtig? Wollen Sie in Ihre Mitte zurück finden, wieder in Balance kommen? Wollen Sie einfach nur mal ein paar Tage Abstand vom Alltag gewinnen?

Wir stellen für Sie ein individuelles Programm zusammen. Zum Beispiel:

Wege und Ziele. Ein pferdegestütztes Programm zur Entdeckung neuer Möglichkeiten.

Kommunikation. Ein pferdegestütztes Programm um zu erkennen, woran Verständigung oft scheitert.

Personal and Professional Change. Ein pferdegestütztes Programm zur Entwicklung klarer Vorstellungen von Gegenwart und Zukunft.

Wir setzen unsere Seminarpferde als Coachs und Trainer ein und begleiten Sie beim Pferdecoaching mit unserer langjährigen Erfahrung in pferdegestützten Führungs-, Team  und Kommunikationsseminaren. Dies ist kein therapeutischer Ansatz, sondern Hilfe zur Selbsthilfe.

Pferde sind in der Lage, Sie innerhalb kurzer Zeit auf das für Sie Wesentliche zu reduzieren. "In einen vollen Papierkorb geht nichts mehr rein" und "Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es" - das sind zwei Kernsätze unserer Arbeit mit Menschen und Pferden.

Jedes Programm besteht aus Training mit den Pferden, Coaching, Videoarbeit, Ausruhen. Alles in einer individuellen und spontanen Zusammenstellung mit Schwerpunkten nach Ihren Wünschen bzw. dem Verlauf des Aufenthalts.

 Mehr Informationen per E-Mail anfordern