Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

ENTSPANNT FÜHREN. WENIGER STRESS IM FÜHRUNGSALLTAG.

Führung soll Spaß machen und nicht zur Last werden. Wieviel Spaß Sie beim Führen haben können, erleben Sie mit den HorseDream Pferden!

 

Dabei ist jede Situation ganz einfach in den "normalen" Führungsalltag zu übertragen. Das Führen von Pferden ist eine großartige Metapher.

 

Was bedeutet es, wenn ich den Führstrick kurz und straff halte, was, wenn ich das Pferd an der langen Leine führe? Was heißt es für mich, wenn ich drängeln und schieben muss, um das Pferd zu bewegen? Was heißt es für das Pferd?

 

Und was heißt das alles für Mitarbeiter, Projekte, Abteilungen?

 

Über die verschiedenen Übungen, die alle aufeinander aufbauen, gelangen Sie als Seminarteilnehmer zu einer elemtaren Erkenntnis: Führen kann etwas ganz Natürliches, etwas Selbstverständliches sein.

 

Das Seminar ist für Führungskräfte aller Ebenen geeignet.

 

 

Seminar Feedback

 

Als ich erfahren habe, dass ich die Möglichkeit bekomme, an einem pferdegestützten Seminar teilnehmen zu dürfen, war ich einerseits sehr erfreut, auf der anderen Seite aber auch skeptisch. Skeptisch war ich vor allem, weil mir einfach die Vorstellungskraft fehlte was Pferde  bewirken können.

Ich selber war zu diesem Zeitpunkt aus zweierlei Gründen sehr angespannt. Im Dienst war sehr viel zu tun und nach einer Knieoperation bin ich körperlich noch nicht ganz fit. Aber schon die Meditation gemeinsam mit den Pferden in der Halle ließ mich innerlich ruhiger zu werden. Wie ich später von Ellen erfahren habe, haben die Pferde eine niedrigere Herzfrequenz als wir Menschen, und das überträgt sich. Jetzt kann ich auch verstehen, warum meine Tochter vor jeder Prüfung in den Stall zu den Pferden fährt. Vielleicht sollte ich öfter mal mit…

Aber auch die anderen praktischen Übungen zum Thema Stress, gesundes Führungsverhalten etc. waren für mich beeindruckend. Ich fand es faszinierend, wie die Pferde das eigene Verhalten schnell, unmittelbar und ehrlich widerspiegeln. Ich fühlte mich auf emotionaler Ebene dort abgeholt wo ich stehe.

Ich finde, dieses Seminar schafft es, Führung erleben zu lassen und stellt dabei auch den Bezug zur beruflichen Praxis her. Es bietet die Möglichkeit eines ehrlichen, positiven und nie abgeschlossenen Lernprozesses.

Das Trainerteam arbeitet authentisch, professionell, kompetent und sehr wertschätzend. Ich konnte einige Erkenntnisse für mich mitnehmen. Vielen Dank dafür.

 

Annette Hoff
Gleichstellungsbeauftragte, BEM Beauftragte

 

 

Seminar Feedback

 

Ich habe am Seminar teilgenommen und bin auch mit einigem zeitlichen Abstand noch immer beeindruckt: Von den Pferden unmittelbar und unverfälscht die eigene Authentizität gespiegelt zu bekommen, ist eine Erfahrung, die ich so vorher noch nie gemacht habe und ungeheuer wertschätze!

 

Geringste innere oder äußere Unsicherheiten beim Führen registrierte das Pferd sofort. Alles, was es eben noch bereitwillig tat, machte es dann einfach nicht mehr! Von einer Sekunde auf die andere war die Bindung zwischen uns gestört. Und schon fallen einem Beispiele aus dem Arbeitsalltag ein...

 

In diesem Seminar habe ich auch viel Bestätigung erhalten. Mancher (Selbst-) Zweifel ist gewichen und hat Platz gemacht, zum Beispiel für Mut zu mehr Gelassenheit!

 

Ich fühlte mich von dem gesamten Team sensibel begleitet und unaufdringlich unterstützt. Dass es neben den theoretischen Inputs und der praktischen Arbeit mit den Pferden auch genügend Raum zum Innehalten und für persönliche Reflexionen gab, war wichtig für mich. Einfach in Ruhe auf der Bank sitzen, das Schnauben der Pferde zu hören, ihre Energie zu spüren und dabei zu fühlen, dass da gerade etwas geschieht in bzw. mit mir: Was für wertvolle Momente!

 

Das „Wie“ kann ich gar nicht so recht beschreiben, diese zwei Tage auf dem Zeidlerhof wirken jedenfalls noch immer. Deshalb kann ich dieses Seminar Jeder/m mit Führungsverantwortung empfehlen: Es bietet die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren, die innere Ruhe (wieder) zu finden und es öffnet die Augen für notwendige  Veränderungen.

 

Carmen Machwirth-Kolle

Leiterin des ver.di Bildungszentrum Saalfeld

 

 

infointern

03-2016

Zeitung für das Studentenwerk und die
Hochschulservice GmbH

 

DAS PFERD - MITARBEITER UND TRAINER ZUGLEICH

 

Vierseitiger Bericht über das HorseDream Seminar.

 

Download

 

G&K HorseDream GmbH
Private Akademie Für Pferde, Führung und Kommunikation
ZEIDLERHOF Oberbeisheim
Lichtenhagener Str. 8
D-34593 Knüllwald

Telefon: +49 (0)5685 9224233

E-Mail: office@horsedream.de

Geschäftsführende Gesellschafter:

Gerhard J. Krebs M.A., Karin C. Krebs.

Eingetragen beim AG Fritzlar HRB 12070

USt-IdNr. : DE182122831

D-U-N-S® No. (UPIK® ): 498125145

 

HorseDream ist ein international eingetragenes Warenzeichen der G&K HorseDream GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Copyright © 1996-2017 by G&K HorseDream GmbH

website security